die Stiftung zur Stärkung privater Musikbühnen Hamburg

Kurz Clubstiftung - wurde vom Clubkombinat Hamburg e.V. und der Behörde für Kultur und Medien (BKM) ins Leben gerufen, um die musikalische Attraktivität der Hansestadt Hamburg durch nachhaltige Unterstützung von Clubbesitzer*innen und Künstler*innen zu sichern. Ziel ist es, mit nachhaltigen Fördermodellen und erfolgreichen Fundraising Strategien die erheblichen Kosten für die Hamburger Livemusik Clubs abzumildern und eine stetige Kompetenzerweiterung der Betreiber*innen zu fördern. In den ersten zehn Stiftungsjahren entwickelte die Clubstiftung vielfältige Projekt und Förderprogramme, die bundesweit als vorbildlich gelten. 

 

Seit Ausbruch der Pandemie im März 2020 ist der Auftrag der ehrenamtlich betriebenen Clubstiftung wichtiger denn je. Denn spätestens diese Krise hat eine ganze Branche vor vollkommen neue Herausforderungen gestellt, die besonders die kleinen Kulturveranstalter zu überfordern drohen. Es gibt viel zu tun. Wir freuen uns, wenn Ihr unsere Arbeit unterstützt.

///Fotos: Kai-Uwe Gundlach